logo

Einkommen


© liveostockimages Fotolia.com

Ein gesichertes Einkommen ist eine wesentliche Voraussetzung für ein unbeschwertes, unabhängiges Leben – jetzt und in der Zukunft. Gemanagte Immobilienanlagen wie Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle sorgen für ein arbeits- und sorgenfreies Einkommen:

  • Mieterträge aus Wohnimmobilien können als besonders sicher angesehen werden, da Wohnen ein menschliches Grundbedürfnis darstellt und dafür  perfekt geeignete Immobilien von erfahrenen Profis verwaltet, bewirtschaftet und vermietet werden.
  • Bei Bauherrenmodellen sind die Mieten aufgrund des gemeinsamen Ertrages konstant, da die Mieten in einem „Mietenpool“ zusammenfließen. Die Erträge, aber auch die Leerstände werden auf alle Miteigentümer gemeinsam im Verhältnis ihres Miteigentumsanteils aufgeteilt.
  • Bei Vorsorgewohnungen sind die Mieten aufgrund des über alle Mieteinheiten der Liegenschaft geltenden Mietvertrages des Betreibers konstant. Der Betreiber gibt überdies eine Vermietungsgarantie über 70% der Monatsmieten ab, welche er auch mit einer entsprechenden Versicherung hinterlegt.
  • Die Leerstandsrate ist aufgrund des hohen Standards der Ausstattung, der attraktiven Grundrisse und der günstigen Mieten niedrig. Dies gewährleistet, dass allenfalls doch leerstehende Objekte rasch wieder vermietet werden.