logo

Philiosophie


Immobilien

© photo5000 | Fotolia.com

Wir beschäftigen uns schon sehr lang und sehr intensiv mit Immobilien, weil wir an ihren einzigartigen Wert und ihre unersetzliche Funktion als Wertspeicher glauben. Langfristig haben Immobilien auch durch Krieg, Krisen oder politische Verwerfungen noch nie an Wert verloren und können darüber hinaus – im Gegensatz zu praktisch jedem anderen Gut – nicht beliebig vermehrt werden. Immobilien sind der Grundstein jedes Vermögens und mit Goldinvestitionen auf eine Stufe zu stellen.

Märkte

Wir haben in der (globalen) Wirtschaft wie auch im Immobilienmarkt eine Menge Hochs und eine Menge Tiefs erlebt. Daher wissen wir: Nach einem High kommt ein Low, nach einer Krise der Boom. Wir konzipieren die Produkte nicht nach den Befindlichkeiten des „Marktes“, sondern nach den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden.

Lage, Lage, Lage

Wir achten sehr genau darauf, wo wir tätig werden und welches Projekt an welchem Ort realisiert wird. Der alte Slogan „Lage, Lage, Lage“ ist kein Schlagwort sondern unumstößliches Gesetz und Richtschnur für jedes Immobilienprojekt. Ist die Lage schlecht, kann auch das beste Gebäude auf Dauer das Projekt nicht retten. Weil Qualität auch im Immobilienbereich ihren Preis hat, gilt auch bei Immobilien: Wer billig kauft, kauft teuer.